Schule-Taschenrechner.de

Texas Instruments TI-30x Plus MathPrint™ - Übersicht Funktionen

Texas Instruments TI-30x Plus Math Print™ - Übersicht Funktionen

Im Folgenden erhaltet ihr einen kurzen Überblick über die Funktionen und Spezifikationen des Texas Instruments TI-30x PlusMath Print™. In welchem Bundesland der Rechner zum Abitur zugelassen ist, seht ihr am Ende der Seite.

Eine Übersicht welche Rechner in welchem Bundesland zum Abitur bzw. der Oberstufe zugelassen sind, erhaltet ihr auf dem Menüreiter „Alle Bundesländer“.  Die endgültige Endscheidung trifft hier jedoch die Schule im Einzelnen

CALCUSO Sparpaket: TI 30 X Plus Mathprint wissenschaftlich-technischer Rechner + WYNGS Schutztasche schwarz + Erweiterte Garantie
231 Bewertungen
CALCUSO Sparpaket: TI 30 X Plus Mathprint wissenschaftlich-technischer Rechner + WYNGS Schutztasche schwarz + Erweiterte Garantie
  • Erfüllt die Anforderungen des Ministeriums für Kultur, Jugend und Sport in Baden-Württemberg. Auch in anderen Bundesländern zur Prüfung zugelassen, u.a. im Abitur des Freistaates Bayern
  • Das hochauflösende Display des Rechners garantiert bessere Lesbarkeit und ermöglicht weitere Funktionen, z.B. die Darstellung von zwei Funktionen in der Wertetabelle
  • Taschenrechner mit umfangreichen Funktionen aus den Bereichen Arithmetik, Algebra, Trigonometrie und Stochastik
  • Sehr übersichtliche Tastatur; zusätzliche Funktionen in separatem Menü; max. 2-fache Tastenbelegung. Mit Multifunktionstasten für schnelle Eingaben
  • Inklusive WYNGS Schutztasche in schwarz & CALCUSO erweiterter Garantie

Letzte Aktualisierung am 3.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Texas Instruments TI-30x Plus MathPrint™

 
Vorab: Wo liegt der Unterschied zwischen dem TI-30x Pro MathPrint™ und dem TI-30x Plus MathPrint™?
Beide Rechner haben einen umfangreichen Funktionskatalog, der TI-30x Pro MathPrint™ hat jedoch einige Funktionen mehr, so z.B. die Numerische Integral-/Differentialberechnung. Nicht in jedem Bundesland sind beide Rechner zugelassen für das Abitur.
 

Der Texas Instruments TI-30x Plus MathPrint™ ist ein wissenschaftlicher Schulrechner und wurde mit dem Comenius EduMedia Siegel 2018 ausgezeichnet. Das Siegel wird von der Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI) ausgegeben und steht für pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende IKT-basierte Bildungsmedien.

Der TI-30x Plus MathPrint™ ist ein sehr nützliches Werkzeug für Schüler jeglicher Schulformen, sowie Studenten. Der Rechner erfüllt die Anforderungen des IQB (Institut für Qualitätsentwicklung im Bildungswesen) an einen einfachen wissenschaftlichen Taschenrechner.

Neu bei diesem Modell ist die Betriebssystem-Anzeige, welche eine höhere Prüfungssicherheit gewährleistet. Großer Vorteil bei diesem Rechner ist zudem, dass die Tastatur im Gegensatz zu einigen anderen Modellen nicht überladen ist, und die Tasten maximal zweifach belegt sind.

Der TI-30x Plus MathPrint™ besitzt alle lehrplan- und prüfungsrelevanten Funktionen im Bereich der Arithmetik, Algebra, Stochastik, Trigonometrie, Geometrie und Analysis.

Der TI-30x Plus MathPrint™ besitzt umfangreiche Funktionen aus den Bereichen der Lage- und Streuungsmaße (einschließlich Median und Quartile), der Wahrscheinlichkeitsberechnung (u.a. Binomial- und Normalverteilung), der Modellierungen durch lineare und nicht-lineare Regression, der Brüche, Quadratwurzeln und Pi in Dezimalzahlen – und umgekehrt und vielem mehr.

Funktionen:
-Darstellung von gleichzeitig zwei Funktionen in einer Wertetabelle
-verschiedene Regressionsmodelle, u.a. eines für natürliche Exponentialfunktionen
-keine überladene Tastatur: einfache Handhabung durch maximal zweifach belegte Tasten
-schnelles Arbeiten durch Multifunktionstasten
-Variablen- und Funktionswerterechnung möglich
-konstante Speicherung von Eingaben: Kein Eingabeverlust während des Arbeitens
-viele weitere Funktionen ausfolgenden Bereichen: Arithmetik, Algebra, Trigonometrie und Stochastik
-Speicherrückholfunktion

Spezifikationen (Hardware):
-Ein hochauflösendes Display (Schwarz-Weiß)
-maximal vier Zeilen a 16 Zeichen als Darstellung auf dem Display möglich
-Batteriebetrieben über 2 CR2032 Knopfzellbatterien
-Unterstützung des Batteriebetriebes durch die eingebaute Solarzelle möglich
-schützendes Hardcase mit rutschsicheren Gummifüßen

CALCUSO Sparpaket: TI 30 X Plus Mathprint wissenschaftlich-technischer Rechner + WYNGS Schutztasche schwarz + Erweiterte Garantie
231 Bewertungen
CALCUSO Sparpaket: TI 30 X Plus Mathprint wissenschaftlich-technischer Rechner + WYNGS Schutztasche schwarz + Erweiterte Garantie
  • Erfüllt die Anforderungen des Ministeriums für Kultur, Jugend und Sport in Baden-Württemberg. Auch in anderen Bundesländern zur Prüfung zugelassen, u.a. im Abitur des Freistaates Bayern
  • Das hochauflösende Display des Rechners garantiert bessere Lesbarkeit und ermöglicht weitere Funktionen, z.B. die Darstellung von zwei Funktionen in der Wertetabelle
  • Taschenrechner mit umfangreichen Funktionen aus den Bereichen Arithmetik, Algebra, Trigonometrie und Stochastik
  • Sehr übersichtliche Tastatur; zusätzliche Funktionen in separatem Menü; max. 2-fache Tastenbelegung. Mit Multifunktionstasten für schnelle Eingaben
  • Inklusive WYNGS Schutztasche in schwarz & CALCUSO erweiterter Garantie

Letzte Aktualisierung am 3.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Alternativ kann man diesen Taschenrechner auch gebraucht bei zum Beispiel eBay kaufen. Dies schont die Umfeld (Stichwort Ressourcenschonung) und häufig freut sich der Geldbeutel: Hier geht es zu eBay*

Quelle: https://education.ti.com/de/produkte/taschenrechner/wissenschaftliche-rechner/ti-30x-plus-mp?category=overview (Abruf 28. Oktober 2021) 

Bundesland Zugelassen
Baden-Württemberg
JA
Bayern
JA
Berlin
JA
Brandenburg
JA
Bremen
JA
Hamburg
JA
Hessen
NEIN
Mecklenburg-Vorpommern
JA
Niedersachsen
NEIN
Nordrhein-Westfalen
NEIN
Rheinland-Pfalz
JA
Saarland
JA
Sachsen
NEIN
Sachsen-Anhalt
JA
Schleswig-Holstein
JA
Thüringen
NEIN

Quelle: Tabelle von TI (Abruf 14.05.2022)

Bei dem Button „Bei Amazon kaufen“ und den mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Diese Frage lässt sich nicht so einfach beantworten. In der Regel werden die Rechner von Sharp, Casio, Texas Instruments und Hewlett Packard mit jedem neuen Modell schneller. Teilweise um ein vielfaches der Vorgängermodelle. Dies merkt man noch nicht unbedingt bei einfachen Rechenoperationen. Sobald die Aufgaben jedoch komplizierter werden, wird der Unterschied zwischen alten und neueren Modellen deutlich. Es empfiehlt sich daher in meinen Augen neuere Modelle zu wählen.

Ja. Die Rechner mit Speicherfunktion müssen vor der Prüfung zurückgesetzt werden. Dies wird in der Regel durch die Lehrkraft selber durchgeführt oder muss zumindest unter Aufsicht geschehen. 

Nein dies ist nicht erlaubt. In den Prüfungen dürfen nur offiziell genehmigte Taschenrechner von Texas Instruments, Sharp, Casio, Hewlett Packard usw. (Liste unvollständig) genutzt werden. Und hier sind auch nicht alle Modelle erlaubt, sondern je nach Bundesland nur bestimmte Modelle mit vordefinierten Funktionen.

Die Taschenrechner sind im Schulalltag häufig starken Belastungen ausgesetzt, vor allem im beim losen Transport im Rucksack/Ranzen kann es zu Beschädigungen bzw. Kratzern kommen. Bauartbedingt kommt es jedoch auch beim Aufschieben des Deckels einiger Modelle leicht zu Kratzern auf dem Display.  Abhilfe können hier spezielle Etuis oder Displayschutzfolien schaffen.

Hier geht es zum Beispiel zur Schutzhülle vom Nspire CX II-T CAS Taschenrechner: Hier geht es zu Amazon*

Und hier geht es zum Beispiel zu Schutzfolien für den Nspire CX II-T CAS Taschenrechner: Hier geht es zu Amazon*

Nicht bei allen Rechnern werden bereits Akkus verwendet. Einige Modelle arbeiten noch mit Batterien. Zur Sicherheit sollte daher immer ein extra Set Batterien mitgeführt werden. In der Regel haben die Lehrkräfte zwar Ersatz in Prüfungen, jedoch auch meistens nicht für mehrere Rechner gleichzeitig.  

Cookie Consent mit Real Cookie Banner